Die Kür eines jeden Fotografen sind seine freien Arbeiten. Da wird das Ergebnis nicht durch Auftragsbedingungen oder andere Sachzwänge beeinflusst. Hierbei kann die Kreativität ungehindert fließen und so die weiteren Arbeiten befruchten.